whatshotTopStory

Auf frischer Tat ertappt: Spaziergänger fotografieren Grafitti-Sprayer

Der Mann hat die Unterführung der B4 beschmiert.

Wer kann Angaben zu dieser Person machen?
Wer kann Angaben zu dieser Person machen? Foto: Polizei

Artikel teilen per:

03.07.2020

Goslar. Bereits am 9. Mai kam es gegen 17 Uhr zu einer Farbschmiererei an der Unterführung der B4, die auf der verbindung zwischen Kaiserweg und Schultal gelegen ist. Ein junger Mann im Alter zwischen 17 und 25 Jahren war dabei beobachtet worden, wie er den zirka 3,6 mal 2 Meter großen Schriftzug in weißer Farbe mit grauer Umrandung, schwarzer Schattierung und einem aus oranger, rosa und violetter Farbe bestehendem Hintergrund, aufsprühte. Unterhalb dieses Schriftzuges ist ein weiterer Schriftzug in blauer Farbe aufgebracht. Die Person konnte von Spaziergängern bei der Tatausführung fotografiert werden. Die offensichtlich junge, männliche Person ist mit einigen markanten Kleidungsstücken bekleidet, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Der Mann habe schwarze, kurze Haare und sei mit kurzer blauer Hose, dunklem T-Shirt und weiß-bunten Turnschuhen bekleidet gewesen. Er habe einen schwarzen Rucksack mit sich geführt. Der Schaden werde auf zirka 300 Euro geschätzt.

Informationen über die Person können an die Polizei Braunlage unter der Rufnummer 05520-93260 oder bei der Polizei Goslar unter der Rufnummer 05321 - 3390 gegeben werden.


zur Startseite