Sie sind hier: Region >

Auf LSD auf den Rammelsberg



Goslar

Auf LSD auf den Rammelsberg


Der Konsum von LSD wurde für drei junge Männer am Samstag zum Verhängnis. Symbolfoto: Alec Pein
Der Konsum von LSD wurde für drei junge Männer am Samstag zum Verhängnis. Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Goslar. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde drei männlichen Heranwachsenden aus dem Kreis Goslar die Einnahme von Drogen zum Verhängnis.

Gegenüber einem Zeugen gaben sie an, angeblich LSD konsumiert zu haben. Unter dem berauschenden Einfluss seien sie dann zu Fuß auf dem Rammelsberg unterwegs gewesen. Schließlich seien sie irgendwann am Startplatz für die Drachenflieger angekommen. Der Einfluss der Droge sei so hoch gewesen, dass einer der Heranwachsenden bewusstlos wurde. Auch die anderen beiden Männer waren in einem, durch den Drogenkonsum verursachten, schlechten Zustand. Alle Personen wurden zur Behandlung mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Goslar und Seesen verbracht. Nachdem sich die 3 Männer von ihrer "dummen Aktion" erholt haben, müssen sie sich allerdings noch für den Erwerb und Besitz von Betäubungsmittel strafrechtlich verantworten.


zur Startseite