Peine

Auf Ostrandstraße gegen Baum gefahren


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

14.10.2017

Peine. Glück im Unglück hatte am gestrigen Freitagnachmittag eine 20-jährige Fahrerin aus Peine. Mit ihrem Toyota fuhr sie aus bisher ungeklärter Ursache zwischen der Dieselstraße und der Duttenstedter Straße frontal gegen einen Alleebaum. Sie selbst konnte von einer beherzten Ersthelferin aus dem Wagen gezogen werden.


Sie erlitt lediglich einen Schock und leichte Verletzungen. An dem Toyota entstand Totalschaden.


zur Startseite