whatshotTopStory

Auf Raserjagd in Gifhorn - erschreckendes Ergebnis


Mit dem Blitzergewehr auf Raserjagd. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Mit dem Blitzergewehr auf Raserjagd. Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

28.08.2019

Gifhorn. Den Temposündern ging es an den Kragen. Den gesamten Morgen und Vormittag über wurden Geschwindigkeitsmessungen in Gifhorn und dem Landkreis durchgeführt. Z.B. wurde im Süden des Landkreises Gifhorn, auf der Alten Heerstraße in Rötgesbüttel, in einer 50er Zone gemessen und innerhalb einer Stunde sieben Verstöße festgestellt. Dies berichtet die Polizei.


In Gifhorn wurde im Lehmweg im Bereich der Schule und auf der K114 das Fahrverhalten kontrolliert, mit erschreckendem Ergebnis: Insgesamt 32 Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden festgestellt, wobei der Spitzenreiter vor der Schule in einer 30er Zone mit 63 km/h gemessen wurde.


zur Startseite