Helmstedt

Auffahrrampen von Sattelzug gestohlen


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

13.10.2016

Lehre. Unbekannte stahlen Polizeiangaben zufolge in der Nacht zu Mittwoch zwei 75 Kilogramm schwere und drei Meter lange Aluminium-Auffahrrampen von einem Sattelauflieger auf dem Autohof in der Straße In den Lohbalken, Lehre.



Ein 47 Jahre alter niederländischer Kraftfahrer hatte gegen 20:30 Uhr seinen Sattelzug auf dem Autohof abgestellt. Am Mittwochmorgen gegen 08:15 Uhr musste er feststellen, dass Unbekannte die Auffahrrampen von seinem Sattelauflieger entwendet hatten. Da eine der Rampen bereits 75 Kilogramm schwer ist, geht die Polizei davon aus, dass mindestens zwei Täter mit einem Fahrzeug am Werk waren, um die Rampen, nachdem sie vom Auflieger abmontiert wurden, abtransportieren zu können. Durch den Diebstahl ist ein Schaden von mindestens 3.800 Euro entstanden. Hinweise bitte an die Polizeistation in Lehre unter der Rufnummer 05308/40699-0.


zur Startseite