Sie sind hier: Region >

Auffahrunfall in Broistedt - 40-Jährige leicht verletzt



Peine

Auffahrunfall in Broistedt - 40-Jährige leicht verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Broistedt. Am Dienstagabend, gegen 19 Uhr, wurde in Broistedt, auf der Bahnhofstraße, in Höhe des Fußgängerüberwegs vor dem Haupttor der Firma Stoll, eine 40-Jährige bei einem Auffahrunfall leicht verletzt.



Die Frau hatte mit ihrem Pkw Ford Fiesta vor dem Überweg angehalten, um einer Fußgängerin das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Eine 21-Jährige bemerkte dieses zu spät und fuhr mit ihrem Pkw Ford Focus auf den Pkw der vor ihr stehenden 40-Jährigen auf. Bei dem Aufprall wurde diese leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.


zur Startseite