Sie sind hier: Region >

Aufführung „Heinrich-Saga: Der Schwarze Ritter“ abgesagt



Wolfenbüttel

Aufführung „Heinrich-Saga: Der Schwarze Ritter“ abgesagt


Die Aufführung der „Heinrich-Saga: Der Schwarze Ritter“ wird abgesagt. Foto: Privat
Die Aufführung der „Heinrich-Saga: Der Schwarze Ritter“ wird abgesagt. Foto: Privat

Artikel teilen per:




Braunschweig. Die Aufführung der „Heinrich-Saga: Der Schwarze Ritter“ am 25. Juni im Roten Saal im Residenzschloss muss abgesagt werden. Das teilt Thomas Ostwald von Heinrich-Festspiele Braunschweig mit.

Grund dafür ist der Ausfall einer wichtigen Rolle durch Krankheit, sodass man sich leider gezwungen sieht, die geplante Veranstaltung abzusagen. Bereits gekaufte Karten können in der TouristInfo, Kleine Burg 14, zurückgegeben werden. "Wir hoffen, zum Herbst diese Aufführung nachholen zu können", so Ostwald.


zur Startseite