Braunschweig

Aufmerksame Zeugin - Fahrraddiebe gestellt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.10.2016

Braunschweig. Einer aufmerksamen 21-jährigen Zeugin ist es zu verdanken, dass zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat gestellt wurden.


Die junge Frau bemerkte drei Männer, die sich an einem Fahrradständer in der Nähe des Schlosses an zwei Damenrädern zu schaffen machten. Schließlich entfernten sie sich mit den Fahrrädern in Richtung Innenstadt. Die Zeugin verständigte daraufhin die Polizei. Aufgrund der Personenbeschreibung sowie der Beschreibung der Räder konnten zwei der drei Verdächtigen am Welfenhof von der Polizei angehalten werden.

Im Rahmen der ersten Vernehmung gaben sie den Diebstahl der Fahrräder zu. Auch der dritte Täter steht namentlich fest. Die Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen gemeinschaftlichen Diebstahls.


zur Startseite