Aufruf zum Tag der Niedersachsen - Umzugsteilnehmer gesucht

So können Vereine sich beteiligen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Niklas Eppert

Niedersachsen. Der Landestrachtenverband ruft alle interessierten Musikzüge, Chöre, Vereine, Sportmannschaften und kulturellen Institutionen der Region auf, am Fest teilzunehmen. Kindertagesstätten und Schulen seien ebenfalls herzlich eingeladen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Wolfenbüttel hervor. Um Anmeldung wird gebeten.


Lesen Sie auch: Schützenfest Goslar: Bald geht es wieder rund am Osterfeld


Der 37. Tag der Niedersachsen findet vom 10. bis 12. Juni 2022 in der Landeshauptstadt Hannover statt. Den Höhepunkt bildet der Trachten- und Festumzug am Sonntagnachmittag. Ein lebensfrohes und abwechslungsreiches Bild Niedersachsens solle durch Hannovers Straßen ziehen und das Publikum begeistern. Die Feier zu Ehren des Bundeslandes ist das größte Ehrenamtsfest der Region. Neben zahlreichen Präsentationen zu ehrenamtlichen Organisationen, Verbänden und Religionsgemeinschaften gibt es diverse Mitmachaktionen für alle Altersgruppen. Auf den Bühnen rund ums neue Rathaus und am Maschsee werden verschiedene Bands und Musiker für Unterhaltung sorgen.

Anmeldung


Informationen und Bewerbungsunterlagen erhalten alle Interessierten auf der Internetseite www.landestrachtenverband-niedersachsen.de


zum Newsfeed