Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

"Augenhöhe", ein Film über die neue Arbeitswelt



Braunschweig

"Augenhöhe", ein Film über die neue Arbeitswelt


Sven Franke steht im Nachgang für Diskussion und Dialog zur Verfügung. Foto: Privat
Sven Franke steht im Nachgang für Diskussion und Dialog zur Verfügung. Foto: Privat Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am 08. Dezember um 19 Uhr zeigt die evangelische Akademie Braunschweig, Alter Zeughof 2/3, die Dokumentation "Augenhöhe". Im Anschluss an den Film steht Sven Franke, Berater und Mitorganisator des Films, für Fragen und Gespräch zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.



Hintergrund zum Film:

Bei den neuen Ansätzen zur Lebens- und Arbeitswelt mit Zukunft stehen Eigenverantwortung, Selbstbestimmung und Vertrauen im Fokus. Man geht davon aus, dass der Mensch im positiven Falle etwas um seiner selbst willen tut (weil es einfach Spaß macht, weil es seine Interessen befriedigt oder eine Herausforderung darstellt). Es geht darum dieser Motivation die entsprechenden Freiräume zur Verfügung zu stellen, weil im anderen Fall die erbrachte Leistung zwar für Belohnung sorgt aber vor allem Nachteile (Bestrafung) vermeiden soll und damit nur begrenzt zukunftsfähig ist.

Dem zutiefst menschlichen Bedürfnis, das Leben selbst zu bestimmen, zu lernen, Neues zu erschaffen und damit die Lebensqualität zu verbessern – diesem Bedürfnis wird bei den neuen Arbeitskonzepten Raum gegeben. Dies wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima und dem Erfolg des Unternehmens aus. Dies zeigen einige Studien und damit beschäftigt sich auch der Film „Augenhöhe“.
Nach dem Film steht Sven Franke, für Diskussion und Dialog zur Verfügung. Sven Franke ist als Coach, Speaker und Berater bei der Einführung und Umsetzung von Mitarbeiterbeteiligungsmodellen in mittleren und großen Unternehmen tätig. In dem aktuellen Projekt „Augenhöhe“ (hier gehört er zum Kernteam für die Gesamtkonzeption) wird gezeigt, wie manche Unternehmen Entscheidendes anders und vieles besser machen.




zur Startseite