Braunschweig

Aus geparktem Auto: In drei Minuten war die Tasche weg


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

23.08.2017

Braunschweig. Drei Minuten brauchte eine Mutter am Dienstag, um sich in einer Kita um ihr Kind zu kümmern. Diese drei Minuten zwischen 15.42 und 15.45 Uhr reichten einem Täter, die Seitenscheibe des in der Kurt-Schumacher-Straße in Höhe des Ärzte-Zentrums geparkten Autos einzuschlagen und die auf dem Sitz stehen gelassene Handtasche der Frau zu entwenden.



Die Geschädigte (36) sprach noch kurz mit einer möglichen Zeugin. Diese ältere Frau, die dort wohnen soll und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 0531/476 2516.


zur Startseite