Sie sind hier: Region >

Aus Unachtsamkeit: Drei Verletzte bei Auffahrunfall



Goslar

Aus Unachtsamkeit: Drei Verletzte bei Auffahrunfall


Alle drei Personen mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Symbolfoto: Alexander Panknin
Alle drei Personen mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Seesen. Am gestrigen Dienstagabend, 20.35 Uhr, fuhren zwei 16-jährige Jugendliche mit ihren Leichtkrafträdern die L496 aus Richtung B82 kommend in Richtung Lutter. Aus Unachtsamkeit fuhr einer der Beteiligten, der einen Beifahrer auf seinem Krad hatte, auf den anderen Kradfahrer auf. Das teilt die Polizeiinspektion Goslar mit.



Die beiden Kräder kamen dadurch zu Fall. Alle beteiligten Personen wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht. Zusätzlich entstand n den Krädern ein Schaden von insgesamt zirka 2.000 Euro.


zur Startseite