Sie sind hier: Region >

Ausfahrt versperrt - Dieseldieb flüchtet durch Zaun



Goslar

Ausfahrt versperrt - Dieseldieb flüchtet durch Zaun


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Lengde. Am heutige Donnerstag um 2.15 Uhr entwendete nach Polizeiangaben ein bislang unbekannter Täter aus einem abgestellen Radlader eine bislang unbekannte Menge Diesel. Anschliessend wollte er den Platz verlassen. Zwei LKW-Fahrer, die dort arbeiten wollten, bemerkten den Täter sperrten die Zufahrt mit den LKW ab.



Sie riefen anschließend die Polizei. Bis kurz vor dem Eintreffen der eingesetzten Beamten fuhr der Täter ziellos auf dem Gelände herum, um einen Ausweg zu finden. Als er diesen nicht fand, fuhr er mit seinem Wagen über einen Erdwall, durchbrach einen Zaun und flüchtete mit dem Fahrzeug über ein Stoppelfeld.

Die nachfolgende Fahndung verlief ergebnislos. Der Täter nutzte eine schwarzen BMW Kombi, welcher nunmehr an der Front stark beschädigt sein sollte. Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizei Vienenburg unter der Telefonnummer 05324/2278,


zur Startseite