whatshotTopStory

Auslegung für Bebauungsplan verlängert

Auf der Seite der Stadt Wolfsburg können Sie die Unterlagen einsehen.

Im Rathaus B liegt der Entwirf aus. Symbolbild.
Im Rathaus B liegt der Entwirf aus. Symbolbild. Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

18.06.2020

Wolfsburg. Aufgrund von technischen Problemen wird die öffentliche Auslegung für den Bebauungsplan Krummer Morgen im Ortsteil Heiligendorf um zwei Wochen bis zum Freitag, 24. Juli, verlängert. Seit dem 11. Juni können die korrekten Unterlagen auf der Internetseite der Stadt Wolfsburg abgerufen werden. Dies berichtet die Stadt Wolfsburg.


Sofern in der Zeit ab Montag, 8. Juni, bis Donnerstag, 11. Juni, die Unterlagen abgerufen wurden, wird darum gebeten diese erneut im Internet einzusehen. Darüber hinaus liegen die Unterlagen in gedruckter Form weiterhin im Foyer des Rathauses A, Porschestraße 49, von Montag bis Donnerstag zwischen 7 und 19 Uhr, und am Freitag von 7 bis 13 Uhr zur Einsicht bereit.
Auskünfte zu dem Entwurf sind im Geschäftsbereich Stadtplanung und Bauberatung der Stadt Wolfsburg, Rathaus B, während der allgemeinen Öffnungszeiten möglich, allerdings nur mit vorheriger telefonischer Terminabstimmung unter (05361) 28-2165.


zur Startseite