Gifhorn

Auspuff mit Bauschaum verstopft


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner

Artikel teilen per:

03.04.2018

Meinersen. Am Samstagabend gegen 21 Uhr stellte laut Polizei ein 54-Jähriger aus Kalbsrieth (Kyffhäuserkreis / Thüringen) seinen erst vier Wochen alten, weißen Geländewagen der Marke Jeep Grand Cherokee im Bereich des Osterfeuers in Päse ab. Als er am Ostersonntagmorgen, gegen 10.30 Uhr, zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass das Auto mittels Bauschaum beschädigt worden war.


Unbekannte hatten die Auspuffanlage mit Bauschaum gefüllt. Weiterhin wurden an der Heckklappe und der Beifahrerseite sämtliche Türspalte sowie der Beifahrerspiegel mit Bauschaum verklebt. An dem Geländewagen entstand hierdurch ein beträchtlicher Schaden.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Meinersen unter der Telefonnummer 05372/97850 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite