whatshotTopStory

Ausschreitungen nach Kreisklassen-Partie


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

31.10.2016

Mehrere verletzte Personen mussten nach einer Auseinandersetzung im Anschluss an ein Fußballspiel zwischen Espanol de Braunschweig und der zweiten Mannschaft des MTV am Sonntagnachmittag ärztlich versorgt werden. Zwei von ihnen kamen ins Krankenhaus.



Der Platzwart des Sportplatzes Lindenberg hatte die Polizei gerufen, weil es nach dem Abpfiff eines Spieles zu massiven Handgreiflichkeiten gekommen war an denen sich Fußballer untereinander und Zuschauern beteiligt haben sollen.

Lesen Sie mehr bei den Kollegen von regionalSport.de.


zur Startseite