Sie sind hier: Region >

Außenbandriss bei Kijewski – Ausfall „bis auf Weiteres“



Braunschweig

Außenbandriss bei Kijewski – Ausfall „bis auf Weiteres“

von Jens Bartels


Niko Kijewski ist verletzt. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Niko Kijewski ist verletzt. Foto: Agentur Hübner/Archiv

Artikel teilen per:

Braunschweig. Noch vor Saisonbeginn hat Eintracht Braunschweig einen Verletzten zu beklagen. Niko Kijewski hat sich am heutigen Donnerstag einen Außenbandriss zugezogen.



Der Vorfall ereignete sich beim Vormittagstraining. Das Ausmaß der Verletzung hat eine MRT-Untersuchung ergeben. Eine konkrete Ausfallzeit hat der Verein bislang nicht bekannt gegeben. Bislang heißt es, der Abwehrspieler könne bis auf Weiteres nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Mehr zum Sport gibt es auf regionalSport.de


zur Startseite