Sie sind hier: Region >

Ausstellung in Dettum



Wolfenbüttel

Ausstellung in Dettum


Ausstellung in Dettum. Foto: Privat
Ausstellung in Dettum. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:




Dettum. Einen kurzweiligen Abend in der Alten Bank in Dettum konnten viele kunstinteressierte Gäste in den Praxisräumen von Lars Kröhl erleben. Die Hobbykünstlerinnen Ina Franke und Ile Gütling stellten erstmalig gemeinsam aus. Margit Richert, Pressesprecherin der Samtgemeinde Sickte, berichtet im Nachfolgenden darüber.

Lars Kröhl steht für Systemisches Präventionscoaching und Entspannung. Die Hobbykünstlerinnen Ina Franke und  Ile Gütling stellten erstmalig gemeinsam aus. Entspannung war an dem Abend garantiert. „Abstraktes und Verspieltes in Acryl zeigte Bettina (Ina) Franke, die in Braunschweig und seit Ende der 70-iger Jahre in Dettum lebt. Als Autodidaktin hat sie ihre Leidenschaft für die Acrylmalerei entdeckt. Mit ihrer Kunst und Kreativität (abstrakt und auch verspielt) regt Bettina Franke die Phantasie des Betrachters an und trägt dazu bei, das häusliche Ambiente mit einer individuellen Note zu verschönern. Fotos – die die Schönen Dinge Des Lebens zeigen, präsentierte Ile Gütling, geboren in Ostfriesland. Sie lebt seit über 40 Jahren in Braunschweig. Nach Beendigung ihrer Berufstätigkeit hat sie jetzt mehr Zeit, sich der Fotografie zu widmen. Ohne Kamera ist sie nicht unterwegs und ihr fotografisches Auge sieht die vielen schönen Dinge, die sich in einer umfangreichen Karten-Edition 'ile-cards‘ - zu allen Anlässen des Lebens - wiederfinden.

Es war eine ausgesprochen gelungene Mischung der Darstellung von Fotografie und Malerei, so Margit Richert. Wiederholung unbedingt erwünscht ! Es gibt eine nicht unbegründete Hoffnung, dass sich Ina Franke und Ile Gütling zur Vorweihnachtszeit wieder etwas einfallen lassen.


zur Startseite