Sie sind hier: Region >

Australischer Folk mit Melanie Horsnell im Pferdestall



Helmstedt

Australischer Folk mit Melanie Horsnell im Pferdestall


Foto: Eryca Judi Green
Foto: Eryca Judi Green

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Mit Melanie Horsnell kehrt endlich wieder ein Stück australischer Liedkunst zurück nach Helmstedt. Im Rahmen ihrer Europatour spielt die Musikerin am 27. September um 20 Uhr auch ein exklusives Konzert im Pferdestall. Darüber informiert der Pferdestall in einer Pressemitteilung.



Ihr gerade erschienenes Album "The World Has A Gentle Soul" hat Melanie Horsnell zusammen mit ihrem Partner Steve Appel produziert. Beide lernten sich 2017 auf einem Festival in Australien kennen und merkten schnell, dass nicht nur ihre Musik füreinander gemacht ist. Auf ihrer ersten Europatour 2017 entstanden viele gemeinsame Songs, die sie noch im selben Jahr in Paris aufnahmen. Ihre Lieder erzählen von Liebe und Sehnsucht und bewegen sich gefühlvoll zwischen Folk und Pop. „Ein perfekter Spätsommersoundtrack, der wunderbar warm nachklingt“, so Pferdestallchefin Karolin Plath, die Melanie 2014 in Australien kennenlernen durfte.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse für sieben Euro erhältlich, Clubmitglieder zahlen vier Euro, Fördermitglieder zahlen nichts. Außerdem werden kostenfreie Karten zurückgehalten für Menschen, die es sich sonst nicht leisten könnten.


zur Startseite