Peine

Ausverkauft: Red Hot Chilli Pipers rocken das Forum


Die Chillis feiern in 2017 ihr 15-jähriges Jubiläum - und kommen ins Forum. Foto: Veranstalter
Die Chillis feiern in 2017 ihr 15-jähriges Jubiläum - und kommen ins Forum. Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:

16.06.2017

Peine. Am Dienstag, den 17. Oktober 2017, präsentiert der Kulturring Peine ein Rockkonzert mit den Red Hot Chilli Pipers im Forum. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.


"2015 waren die "Chillis" schon einmal bei uns zu Gast. Und nun kommen sie gern wieder, um ihr 15-jähriges Bühnenjubiläum zu feiern", erläutert Kulturring Geschäftsführer Christian Hoffmann begeistert.

„Nach der Veröffentlichung des Konzerttermins in der Presse hatten wir einen Run auf unser Servicebüro“ so Ticketing-Leiterin Claudia Walkling. „Die Chillis sind sehr beliebt in Peine“ ergänzt Edelgard Jander vom Service-Team, „bereits vier Monate vor der Veranstaltung sind wir restlos ausverkauft.“

Der charakteristische "Bagrock"-Sound der Red Hot Chilli Pipers ist eine Mischung aus traditionellen Dudelsack-Klängen und modernen Rock-Klassikern. Mit raffinierten Cover-Versionen wie "La Grange" von ZZ Top und einer großartigen Version von The White Stripes "Seven Nation Army" geben sie nur ein paar Beispiele dafür, wie gut
Rockmelodien mit Dudelsäcken harmonieren. Aber auch Originals wie „The Fallen“ und traditionelle Stücke wie „Wild Mountain Thyme" oder "Highland Cathedral"“ gehören zum Repertoire der Band.


Den größten Teil der letzten 10 Jahre haben die Red Hot Chilli Pipers damit verbracht,
vor weltweit ausverkauften Häusern ihre phänomenale Live-Show zu perfektionieren. Reisen nach Europa, USA und China zementierten den Ruf der Band als einen der angesagtesten Live-Acts!


zur Startseite