Peine

Auto aufgebrochen


Symbolfoto: Alec Pein (Archiv)
Symbolfoto: Alec Pein (Archiv) Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

15.02.2017

Equord. Wie jetzt angezeigt worden ist, wurde in der Zeit zwischen Donnerstag, 31. Januar, und Donnerstag vergangener Woche, in der Hämelerwalder Straße ein auf dem Parkplatz an der Einmündung "Zum Sportplatz" abgestellter VW-Transporter von einer unbekannten Person aufgebrochen.



Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden jedoch keine Gegenstände entwendet. Der Sachschaden liegt bei zirka 1.000 Euro.


zur Startseite