whatshotTopStory

Auto aufgebrochen und Geldbörse gestohlen - Die Täter nutzten die Bankkarte

Die Geldbörse mit Bargeld, Bankkarte und Ausweisen hatte auf der Rückbank gelegen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

16.09.2020

Peine. Bislang unbekannte Täter brachen am Montag in der Zeit zwischen 16.45 und 19 Uhr ein Auto auf, das auf dem nördlichen Parkplatz des Eixer Sees Peine abgestellt war. Durch eine zerstörte Scheibe gelangten sie an eine auf der Rückbank liegende Geldbörse mit Bargeld, Bankkarte und Ausweisen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Nach dem Diebstahl nutzen die Täter die Bankkarte, um in mehreren Geschäften einzukaufen. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.


zur Startseite