Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Auto brannte auf Kreuzung



Goslar

Auto brannte auf Kreuzung


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner )

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Goslar. Am Nachmittag brannte ein Auto im Kreuzungsbereich der Okerstraße/Köppelsbleek. Ein älteres Ehepaar stellte eine leichte Verqualmung aus dem Armaturenbrett fest.

Das Fahrzeug wurde in der Bushaltestelle Köppelsbleek abgestellt und die Feuerwehr über Notruf verständigt. Das Ehepaar konnte sich selbst aus dem Fahrzeug retten und wurde durch einen Angehörigen der Feuerwehr, der durch Zufall an der Bushaltestelle Köppelsbleek vorbeikam, zunächst betreut. Die Einsatzkräfte klemmten die Fahrzeugbatterie ab und löschten im Motorbereich ab. Nach wenigen Minuten war der Einsatz für die elf Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen beendet. Über die Polizei wurde ein Abschleppunternehmen an die Einsatzstelle angefordert.


zur Startseite