Gifhorn

Auto zerkratzt: Mindestens 1.500 Euro Schaden


Unbekannte zerkratzten ein Auto und richteten Schaden von mindestens 1.500 Euro an. Symbolbild: Anke Donner
Unbekannte zerkratzten ein Auto und richteten Schaden von mindestens 1.500 Euro an. Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

18.01.2017

Gifhorn. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte am vergangenen Freitag in Groß Oesingen die gesamte Fahrerseite eines geparkten Autos und richtete so einen Schaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro an.



Eine 68-jährige aus dem Ort hatte ihren VW Passat gegen 09.30 Uhr im Eichenring, in Höhe eines landwirtschaftlichen Betriebes, am Fahrbahnrand geparkt. Als sie gegen 14.30 Uhr zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie die großflächigen Beschädigungen an der Fahrerseite des Autos.

Um sachdienliche Hinweise zum Täter bittet die Polizei in Wesendorf, Telefon 05376/97390.


zur Startseite