Sie sind hier: Region >

Autoaufbrecher wurden im Handschuhfach fündig



Wolfsburg

Autoaufbrecher wurden im Handschuhfach fündig


Auto aufgebrochen und Portmonee geklaut. Symbolfoto: Bernd Dukiewitz
Auto aufgebrochen und Portmonee geklaut. Symbolfoto: Bernd Dukiewitz Foto: Bernd Dukiewitz

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg bittet um Hinweise zu einem in Neuhaus aufgebrochenen Fiat Punto in der Nacht zum Freitag.



Den Ermittlungen nach hatte der 38 Jahre alte Besitzer aus Peine seinen Pkw um 17 Uhr auf einem Parkplatz in der Burgallee abgestellt und um 2 Uhr in der Nacht den Schaden entdeckt. Bei der Spurensuche zeigte sich, dass die Täter eine Seitentür des Puntos gewaltsam aufgebrochen hatten. Im Handschuhfach wurden die Aufbrecher schnell fündig und ließen das Portmonee des 38-Jährigen samt EC-Karte und Ausweise mitgehen. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05361-46460.


zur Startseite