Braunschweig

Autoaufbruch - Multimediageräte entwendet


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.11.2016

Braunschweig. Fahrzeuge der Marke Volkswagen waren Ziel von unbekannten Autoaufbrechern im westlichen Ringgebiet.



Die Täter öffneten in den Nachtstunden von Dienstag zu Mittwoch drei verschlossene Fahrzeuge. Die fest eingebauten Navigationsgeräte wurden fachgerecht demontiert und entwendet. In einem Fall wurde zusätzlich der Fahrerairbag mitgenommen. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf mehrere tausend Euro.


zur Startseite