Braunschweig

Autoaufbrüche in Tiefgaragen

von Polizei Braunschweig


Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

10.03.2016


Braunschweig. Aus vier Autos, die in privaten Tiefgaragen im Norden von Volkmarode abgestellt waren, wurden in der Nacht zum Mittwoch die fest eingebauten Multimediaeinheiten entwendet. Auch ein weiterer am Straßenrand abgestellter PKW war betroffen.

Die Täter hatten die Seitenscheiben eingeschlagen und die Geräte fachgerecht ausgebaut. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.


zur Startseite