Peine

Autodiebe in Ilsede unterwegs


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

13.05.2018

Ilsede. Wie die Polizei berichtet, trieben in der Nacht zu Freitag Autodiebe in der Erlenstraße und in der Straße Schönebeck ihr Unwesen.



In der Erlenstraße hat es gleich zwei Fahrzeuge getroffen. Bei einem Audi haben die unbekannten Täter die Seitenscheibe eingeschlagen und eine Umhängetasche entwendet Die Schadenshöhe liegt bei circa 500 Euro. Bei einem Daimler Benz wurde der "Mercedes-Stern" abgebrochen und mitgenommen. Hier kann die Schadenshöhe noch nicht beziffert werden.

In der Straße Schönebeck wurde die Seitenscheibe eines Mitsubishi eingeschlagen und ein Ladekabel entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei rund 530 Euro.


zur Startseite