Braunschweig

Autodiebe in Mascherode unterwegs


Foto: Archiv
Foto: Archiv Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

13.04.2018

Braunschweig. In Mascherode kam es laut Polizeibericht in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zum Diebstahl eines PKW. Der 61-jährige Geschädigte hatten sein schwarzes Fahrzeug am Abend auf der Einfahrt seines Hauses abgestellt. Am folgenden Morgen musste er feststellen, dass der Wagen entwendet wurde.



In der gleichen Nacht kam es zu einem weiteren Diebstahlsversuch. Eine 80-Jährige Frau bemerkte am Donnerstag Morgen, dass sich ihr Geländewagen nicht mehr starten ließ. Unbekannte Täter hatten den Sicherungskasten des Fahrzeugs geöffnet und die Abdeckung der Lenkradsäule demontiert. Offensichtlich war es ihnen jedoch nicht gelungen, den Wagen zu starten.


zur Startseite