Goslar

Autodiebe stehlen Dacia Duster vor Bäckerei in St. Andreasberg


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.06.2017

St. Andreasberg. Am Dienstagmorgen, zwischen 4.30 und 4.34 Uhr, wurde ein bislang unbekannter Täter dabei beobachtet, wie er einen Dacia Duster vor der Bäckerei in der Mühlenstraße entwendete und sich anschließend in Richtung Untere Grundstraße entfernte.


Wie die Polizei mitteilte, wurde der Täter als circa 180 Zentimeter großer und schlanker Mann in einer grauen Jogginghose beschrieben. Als Zeuge tritt hier der Geschädigte selbst auf, er hatte seinen Wagen nur kurzfristig dort abgestellt und sah den Dieb davonfahren. Das gestohlene Auto hat das amtliche Kennzeichen GS - IN 249.

Damit unmittelbar in Verbindung stehen dürfte auch der Diebstahl des Kennzeichenpaars GS - MT 197, der sich bereits ein paar Minuten später, um 4.40 Uhr, auf dem Parkplatz einer Gaststätte am Rehberger Grabenweg ereignete. Dabei waren zwei circa 20 Jahre alte männliche Personen bei der Tat vom Eigentümer eines VW Golf überrascht worden und flüchteten unter Mitnahme der zuvor abgebauten Kennzeichen in einem schwarzen Dacia Duster.


zur Startseite