Sie sind hier: Region >

Autodiebstahl: Wolfsburg gehört zu den Hochburgen



Wolfsburg

Autodiebstahl: Wolfsburg gehört zu den Hochburgen

von Eva Sorembik


Wolfsburg gehört zu den Hochburgen des Autodiebstahls. Symbolfoto: Alexander Panknin
Wolfsburg gehört zu den Hochburgen des Autodiebstahls. Symbolfoto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Rund 180 Autos wurden 2016 auf Wolfsburgs Straßen geklaut. Damit gehört die VW-Stadt in Relation zur Einwohnerzahl zu den Top 5 Städten mit dem höchsten Autodiebstahl-Risiko. Mehr Kfz-Diebstähle verzeichnen nur Aachen, Berlin und Potsdam.



Wie eine Auswertung des Branchenmagazins VersicherungsJournal ergab, sind die deutschen Großstädte (ab 100.000 Einwohner) einem sehr unterschiedlichen Risiko ausgesetzt, was den Autodiebstahl angeht. Mit einer Klaurate von 139,5 Autos pro 100.000 Einwohner belegt Wolfsburg nach den Werten der Kriminalstatistik 2016 den vierten Rang.


regionalHeute.de hat das unrühmliche Abschneiden der VW-Stadt als eine der Autodiebstahl-Hochburgen zum Anlass genommen und bei der Polizei-Inspektion Wolfsburg/Helmstedt nachgefragt.


Es seien in erster Linie ältere Fahrzeuge begehrt,berichtet Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Diese seien offensichtlich leichter aufzubrechen als die neuen Modelle. Zu den aktuellen Autodiebstahlzahlen 2017 will Claus nichts sagen, da diese nicht öffentlich sind, er versichert aber, dass diese stets von den Beamten analysiert würden. SpezielleGefahrenschwerpunkte, an denen sich die Wolfsburger besonders Sorgenum die Sicherheit ihres Fahrzeugs machen müssten, gebe es in der Stadt nicht, so Claus.

Wer sich jedoch Gedanken darüber macht, wie er sein Fahrzeug vor Langfingern schützen kann, dem empfiehlt der Polizeisprecher das Merkblatt "Diebstahl von und aus Kraftfahrzeugen". Eine weitere Möglichkeit sein Auto vor Dieben zu schützen, würden von der Polizei empfohlene Alarmanlagen bieten, so Claus weiter, vorausgesetzt, diese werden nach dem Einbau auch konsequent genutzt.


zur Startseite