Sie sind hier: Region >

Autofahrer fährt 16-Jährige an und flüchtet



Salzgitter

Autofahrer fährt 16-Jährige an und flüchtet


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Eine 16-Jährige wurde beim überqueren der Straße von einem Auto erfasst. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um das verletzte Mädchen. Zeugen können sich unter 05341 - 1897-0 bei der Polizei Salzgitter melden



Am Dienstag vergangener Woche wurde eine 16-jährige Fußgängerin in Lebenstedt durch einen bislang unbekannten Autofahrer verletzt. Die 16 Jährige hatte in Höhe Storchenkamp 21 gegen 19.50 Uhr die Fahrbahn betreten, um diese zu überqueren. Es hätte sich dann ein unbeleuchteter Wagen genähert und sie erfasst, als sie sich in der
Mitte der Fahrbahn befunden habe.

Die 16 Jährige sei zu Boden gestürzt und mit dem Kopf auf dem Asphalt aufgeschlagen, so dass eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus erforderlich wurde. Der Autofahrer hätte sich nicht um die verletzte Fußgängerin gekümmert und sei, ohne die Geschwindigkeit zu reduzieren, weitergefahren. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Pkw gehandelt haben, dieser sei in Richtung Pappelweg weitergefahren.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, sich unter Telefon 05341 - 1897-0 zu melden.


zur Startseite