Sie sind hier: Region >

Autofahrer fährt in Schlangenlinien und versucht der Polizeikontrolle zu entkommen



Peine

Autofahrer fährt in Schlangenlinien und versucht der Polizeikontrolle zu entkommen

Der 25-Jährige hatte den Gegenverkehr gefährdet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Peine. Während einer Streifenfahrt am Sonntagabend fiel den Polizisten gegen 19:40 Uhr auf der Wiesenstraße ein 25-jähriger Autofahrer auf. Dieser fuhr langsam und in Schlangenlinien, hierdurch gefährdete er den Gegenverkehr. Als die Beamten den Fahrer kontrollieren wollten, versuchte dieser zu fliehen. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, gelang ihm dies aber nicht.



Die Polizei veranlasste die Entnahme einer Blutprobe. Zudem wurde der Führerschein des Fahrers sichergestellt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs ein.


zur Startseite