Goslar

Autofahrer geblendet - Plötzlich konnte er nichts mehr sehen

von aktuell24kr


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

15.05.2019

Seesen. Am Montagabend wurde ein 23-jähriger Seesener durch ein Stroboskop aus einem Wohnhaus geblendet. Mit seinem Auto befuhr er die Lautenthaler Straße, bis er plötzlich nichts mehr sehen konnte. Die Spur führten zu einem 46-jährigen tatverdächtigen Anwohner. Wie die Polizei berichtet, wurden weitere Ermittlungen eingeleitet.



zur Startseite