Wolfenbüttel

Autofahrer mit 1,93 Promille unterwegs

Der 37-Jährige musste sein Auto stehen lassen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

29.12.2020

Wolfenbüttel. Am frühen Dienstagmorgen kontrollierte die Polizei Wolfenbüttel gegen 0:10 Uhr einen Autofahrer, der mit seinem BMW auf der Goslarschen Straße in Wolfenbüttel unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung


beim 37-jährigen Fahrer aus Wolfenbüttel fest. Dies berichtet die Polizei.

Der Alkoholtest habe einen Wert von 1,93 Promille ergeben. Eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines sowie die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens seien die Folgen gewesen. Sein Auto habe der 37-Jährige stehen lassen müssen.


zur Startseite