Sie sind hier: Region >

Braunlage: Autofahrer mit falschen Kennzeichen unterwegs



Autofahrer mit falschen Kennzeichen unterwegs

Zudem hatte der Mann keinen Führerschein und stand unter Drogeneinfluss.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Braunlage. Am vergangenen Freitag wurde in der Langen Straße in Braunlage, Ortsteil Hohegeiß gegen 22.15 Uhr ein silberner VW Golf aus dem Landkreis Harz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass die am Golf angebrachten Kennzeichen nicht für diesen ausgegeben sind. Der 48-jährige Fahrer aus dem Landkreis Harz war nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Ein Drogenschnelltest ergab zudem, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Dies berichtet die Polizei.



Ihm sei daher eine Blutprobe entnommen und die Autoschlüssel sichergestellt worden. Es wären Strafanzeigen wegen des Führens unter berauschenden Mitteln, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichenmissbrauch, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, sowie Besitz und Erwerb von Betäubungsmitteln gefertigt worden.


zum Newsfeed