whatshotTopStory

Autofahrer rammt Verkehrsschild und Gartenzaun - Dann flüchtet er

Der Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

23.05.2020

Wolfenbüttel. In der Zeit von Donnerstag, 18 Uhr bis Freitag, 16.14 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer ein Verkehrszeichen sowie einen Gartenzaun an der Einmündung Halberstädter Straße / Feuerbachstraße. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Der Sachschaden wird auf zirka 300 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte unter 05331/933-0.


zur Startseite