Sie sind hier: Region >

Autofahrer unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs



Wolfenbüttel

Autofahrer unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs


Mit einem Drogenschnelltest können verschiedene Substanzen im Körper nachgewiesen werden. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Mit einem Drogenschnelltest können verschiedene Substanzen im Körper nachgewiesen werden. Symbolfoto: Thorsten Raedlein Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Um kurz nach Mitternacht kontrollierte die Polizei am Mittwoch einen 27-jährigen Autofahrer, der mit seinem Auto in Wolfenbüttel in der Straße Am Herzogtore unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Autofahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, so die Polizei.



Dieses Verdacht habe sich durch einen durchgeführten Test bestätigt. Eine Blutprobenentnahme, die Untersagung der Weiterfahrt und die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens seien die Folgen gewesen.


zum Newsfeed