Goslar

Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

01.03.2018

St. Andreasberg. Am heutigen Donnerstagmorgen wurde unach Polizeiangaben ein weißer VW Polo mit Zulassung aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz in der Mühlenstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der 18-jährige Fahrer aus Bornstedt unter der Wirkung von Amphetamin und THC stand.



Die beiden Beifahrer, ein 23-jähriger aus Benndorf und ein 18-jähriger aus Kemberg, führten Marihuana in geringer Menge und zwei Grinder mit sich. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt und mit dem Fahrzeugführer eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen des Führens von Kraftfahrzeugen unter der Wirkung von berauschenden Mitteln gegen den Fahrzeugführer sowie Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz gegen die beiden Beifahrer eingeleitet.


zur Startseite