Salzgitter

Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein erwischt


Der Drogenschnelltest fiel positiv aus. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Der Drogenschnelltest fiel positiv aus. Symbolfoto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

05.02.2017

Lebenstedt. In der Bruchmachtersenstraße wurde ein 20-jähriger Autofahrer heute gegen 3.45 Uhr von der Polizei kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein hatte und unter Drogeneinfluss stand.


Nachdem die Beamten bei der Verkehrskontrolle schon hinweise auf Drogenkonsum fanden, führten sie einen Drogenschnelltest durch. Dieser fiel, nach Polizeiangaben, positiv aus.Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde dem jungen Mann die Weiterfahrt untersagt, ein Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.


zur Startseite