Braunschweig

Autofahrerin durch Glassplitter verletzt - Zeugenaufruf


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

03.11.2016

Braunschweig. Durch Glassplitter ihrer eigenen Windschutzscheibe wurde am Sonntag, den 30.10., um 16.05 Uhr, eine Autofahrerin an der Kreuzung Hans-Sommer-Straße, Brucknerstraße verletzt.



Die 37-Jährige wartete mit ihrem Wagen an der roten Ampel in Fahrtrichtung Hamburger Straße, als ein unbekannter Gegenstand von außen die Scheibe traf und beschädigte. Im Fahrzeug lösten sich Splitter, die die Fahrerin im Gesicht trafen. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei, konnte aber keine Angaben zum Verursacher machen. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Nord unter der Rufnummer 0531 476 3315 entgegen


zur Startseite