Salzgitter

Autofahrt unter Drogeneinfluss: Polizei stoppt 28-Jährigen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.05.2017

Salzgitter. Am frühen Mittwochmorgen kontrollierten Polizeibeamte einen Autofahrer auf der Kampstraße. Für die Beamten gab es Hinweise beim 28-Jährigen, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten.



Der Fahrer musste sich einer Blutprobe unterziehen lassen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite