Sie sind hier: Region >

Autorenlesung mit Kirsten Döbler im Café Burschenhof



Wolfenbüttel

Autorenlesung mit Kirsten Döbler im Café Burschenhof


Die Autorin Kirsten Döbler. Foto: Privat/Archiv
Die Autorin Kirsten Döbler. Foto: Privat/Archiv Foto: Archiv/Privat

Artikel teilen per:

Sickte. Die Braunschweiger Autorin Kirsten Döbler stellt am Sonntag, den 14. Mai 2017 um 16 Uhr im Café Burschenhof, Kantorweg 10, in Sickte ihre Novelle „Weißwasser“ bei Kaffee und Kuchen vor.



Die Braunschweiger Autorin Kirsten Döbler stellt am Sonntag, den 14. Mai 2017 im Café Burschenhof (Kantorweg 10) in Sickte ihre Novelle „Weißwasser“ bei Kaffee und Kuchen vor. Die Novelle ist eine Geschichte über den sog. „rechten Augenblick“, der in der griechischen Mythologie als Gottheit Kairos personifiziert wird. Ein älteres deutsches Ehepaar, das auf der Kanareninsel La Gomera lebt, steht vor einer wichtigen Lebensentscheidung, und es gilt, den rechten Augenblick nicht zu verpassen.

Kirsten Döbler, Slawistin und Anglistin, war viele Jahre als Prokuristin eines Reiseveranstalters für Russland-Tourismus in Hamburg tätig. Anschließend arbeitete sie als wissenschaftliche Angestellte im Bereich Russland-Kooperation am Niedersächsischen Lehrerfortbildungsinstitut, wo sie Bildungsprojekte am Ural und in Sibirien betreute. Seit 2005 ist sie als Internetredakteurin und freie Autorin tätig. Sie ist Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS). Weitere Informationen unter www.kirstendoebler.de Die Lesungen wird von der Sickter Kulturinitiative und den Wortmalern präsentiert. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite