Sie sind hier: Region >

Autos aufgebrochen und Navis gestohlen



Wolfsburg

Autos aufgebrochen und Navis gestohlen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die Polizei registrierte nach eigenen Angaben in der Nacht zum Montag gleich drei Einbrüche in Kraftfahrzeuge und den damit verbundenen Diebstahl der Navigationsgeräte. Die Tatzeit dürfte hier zwischen dem gestrigen Sonntagabend 19 Uhr und dem heutigen Montagmorgen 7 Uhr liegen.



Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 6.000 Euro. Erwischt hat es in der Schreberstraße einen grauen VW Sharan, im Tulpenweg einen blauen VW Passat und im Dahlienweg einen grünen VW Touran.

Bei allen drei Fahrzeugen wurde durch den unbekannten Täter eine Scheibe zerstört und anschließend das fest verbaute Navigationsgerät entwendet. Alle Fahrzeuge standen auf Gemeinschaftsparkplätzen vor Mehrfamilienhäusern. Die Ermittler gehen von einem Tatzusammenhang aus. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner verdächtige Geräusche wahrgenommen oder Personen beobachtet haben. Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.


zur Startseite