Salzgitter

Autos gerammt - Verursacher macht sich aus dem Staub


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

12.05.2018

Salzgitter. Wie die Polizei berichtet, hat ein bisher unbekannter Fahrzeugführer am gestrigen Freitagmorgen im Wildkamp aus bislang ungeklärtere Ursache zwei am rechten Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge gerammt und sich selbst aus dem Staub gemacht.



Der Schaden an den beiden Fahrzeugen - einem Audi A1 und einem VW Golf - wird auf 4.500 Euro geschätzt.


zur Startseite