Sie sind hier: Region >

B 245a: Sperrung wegen Instandsetzungsarbeiten an Verkehrsinsel



Helmstedt

B 245a: Sperrung wegen Instandsetzungsarbeiten an Verkehrsinsel


Auf der B 245a kommt es ab dem 5. Juli zur Sperrung. Symbolfoto: Anke Donner
Auf der B 245a kommt es ab dem 5. Juli zur Sperrung. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Helmstedt. Die Bundesstraße 245a bei Helmstedt wird an der Einmündung in den Kreisel mit der Ortsumgehung (B 1) von Harbke kommend wegen Instandsetzungsarbeiten von Donnerstag, 5. Juli, bis Freitag, 6. Juli, gesperrt. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Dienstag in Wolfenbüttel hin.



Die Gegenrichtung ist nicht gesperrt. Wie die Behörde weiter mitteilte, wird in dieser Zeit der Verkehr aus Richtung Süden ab Hohnsleben über Reinsdorf (K 21, K 22) und Büddenstedt (K 63) zur B 244 und weiter zur B 1 geleitet. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich. Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


zur Startseite