Sie sind hier: Region >

B 82: Vollsperrung zwischen Schöppenstedt und Groß Dahlum



Wolfenbüttel

B 82: Vollsperrung zwischen Schöppenstedt und Groß Dahlum


Foto/Symbolbild: Marc Angerstein
Foto/Symbolbild: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Schöppenstedt/Groß Dahlum. Im Zuge der laufenden Bauarbeiten zwischen Schöppenstedt und Groß Dahlum wird die Bundesstraße 82 ab Montag, 17. August, voll gesperrt. Der Streckenabschnitt erhält eine neue Fahrbahndecke.

Der Durchgangsverkehr wird ab Schöppenstedt über Watzum, Warle und Klein Dahlum umgeleitet, in der Gegenrichtung ab Groß Dahlum über Brunsleber Feld/ Elm, Eitzum und Sambleben. Die Busse der Linien 730 und 731 können während der Vollsperrung die Haltestelle "Markt" in Schöppenstedt nicht anfahren. Fahrgäste müssen auf die Haltestellen "Bahnhof" oder "Wolfenbütteler Straße" ausweichen. Die Bauarbeiten sollen bis zum 29. August abgeschlossen sein. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich. Die Landesbehörde bittet die betroffenen Kraftfahrer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 310.000 Euro und werden vom Bund getragen.


zur Startseite