Sie sind hier: Region >

B188 ab Mittwoch wieder frei



Gifhorn

B188 ab Mittwoch wieder frei

Die Vollsperrung wird im Laufe des Nachmittags aufgehoben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Die Sanierungsarbeiten auf der B188 zwischen Meinersen und der B4 enden am Mittwoch. Im Laufe des Nachmittags wird die Vollsperrung zwischen dem Kreisel B188 / L283 und der Einmündung Wilscher Weg aufgehoben. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in einer Presseinformation hin.



Die Arbeiten hatten am 22. Juli mit dem 1. Bauabschnitt vom Knotenpunkt B188 / Dieckhorster Straße bis zum Kreisverkehrsplatz B188 / L283 begonnen. Dieser Abschnitt wurde bereits am 30. Juli fertiggestellt. In diesem Bereich wurde die Asphaltdeckschicht erneuert und einzelne Verkehrsinseln wurden saniert. Die Baukosten für beide Bauabschnitte belaufen sich auf rund 1,35 Millionen Euro und werden vom Bund getragen.


zur Startseite