Sie sind hier: Region >

B6/L496: In Baddeckenstedt wird eine Ampel erneuert



Salzgitter

B6/L496: In Baddeckenstedt wird eine Ampel erneuert


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel/Salzgitter. Ab Mittwoch, 26. April, wird mit den Arbeiten zur Erneuerung der Ampel an der Kreuzung B6 (Zur Rast)/L496 (Lindenstraße) in Baddeckenstedt begonnen. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.



Aufgrund des Alters der Anlage und der veralteten Technik wird die Erneuerung erforderlich, damit die Lichtsignalanlage wieder dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Erneuerung umfasst sowohl die Masten als auch die Technik. Die Ampel wird mit modernen Steuergeräten, LED-Signalgebern und blindengerechten Anforderungstastern ausgestattet. Im Zuge des Neubaus werden auch die Signalzeiten optimiert.

Der Verkehr wird während der Bauzeit über eine mobile Lichtsignalanlage geregelt. Hierbei kann es zu Behinderungen kommen. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich sechs Wochen. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen. Die Kosten für die gesamte Erneuerung der Lichtsignalanlage belaufen sich auf etwa 60.000 Euro.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Goslar bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um ihr Verständnis für die Arbeiten.


zur Startseite