Sie sind hier: Region >

Back in black! Grizzlys siegen nach Videobeweis in Overtime



Wolfsburg

Back in black! Grizzlys siegen nach Videobeweis in Overtime


In einer ausgeglichenen Partie egalisierten sich die Kontrahenten immer wieder. Foto: Reinelt/Eibner-Pressefoto
In einer ausgeglichenen Partie egalisierten sich die Kontrahenten immer wieder. Foto: Reinelt/Eibner-Pressefoto Foto: Reinelt/Eibner-Pressefoto

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Sie können es noch! Im ersten Spiel der Pre-Playoffs zwischen den Grizzlys Wolfsburg und den Schwenninger Wild Wings, gingen die Gastgeber in ihren brandneuen Playoff-Trikots nach einer dramatischen Overtime mit einem 4:3 (1:1, 1:1, 1:1, 1:0) als Sieger vom Platz. Dabei sahen die 2023 Zuschauer am Mittwochabend eine ausgeglichene Partie, die erst in der 72. Minute entschieden wurde.



Foucault und Ankert wieder da


Gute Nachrichten zum Start in die Playoffs. Neben Kris Foucault, der sich per Instagram von seinem Verletztenstatus zurückmeldete (wir berichteten), konnte auch Torsten Ankert wieder auflaufen. Damit fehlten den Grizzlys weiterhin Tyler Haskins, Marcel Ohmann, Alexander Weiß, Mark Voakes und Gerrit Fauser, der erst heute Morgen operiert wurde. (...)

Mehr auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/back-in-black-grizzlys-siegen-nach-videobeweis-in-overtime/


zur Startseite